Paris - je t' aime! Studienfahrt der Klasse 9c

5582f8fd 8ed0 4958 96b4 8d9047528fcf

Die "Franzosen", das sind Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c (Wahlpflichtfächergruppe IIIb),  machten sich auf den Weg in die wunderbare Hauptstadt Paris. Vom 19.07. bis 22.07. konnten sie mit ihren Begleitlehrkräften StRin Chr. Postler und SemR  M. Motschenbacher ihre Französischkenntnisse anwenden und das kulturelle Angebot der beliebten französischen Hauptstadt Paris genießen. Weitere Bilder und einen Artikel dazu finden Sie  hier.

 

Schülerbeförderung im Schuljahr 2022/23

VGN Logo

Die Wertmarken für das neue Schuljahr werden am ersten Schultag verteilt. Die Schüler/Eltern sollten die Gültigkeit des Verbundpasses prüfen. Für die Verlängerung liegen vor dem Sekretariat Formulare aus. Das Sekretariat ist für die Bestätigung der Verlängerungen in der ersten und letzten Ferienwoche von 8-12.00 Uhr erreichbar.

 

Festliche Verabschiedung - beschwingter Abschlussball

IMG 0414 500x333

Endlich, nach 2 Jahren Pause, fand am Donnerstag, 21.07.22, die Verabschiedung der 10. Klassen im festlichen Rahmen in der Adam-Riese-Halle statt. 78 Absolventinnen und Absolventen wurden von RSK P. Gerhardt und den KlassenleiterInnen ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Im Anschluss an den Festakt konnten die Schüler und Schülerinnen sowie deren Eltern ihre Tanzkünste unter Beweis stellen. Eine Fotogalerie finden Sie hier.

 

Graffiti-Projekt als Zeichen gegen Vandalismus

IMG 2922 500x375

Gemeinsam mit Sprayer Alex setzten drei Schüler*innen das geplante Graffiti-Projekt "Keep it real - clean and respectful school" im Pausenhof um. StR M. Keller und StRin S. Hollmach initiierten das Kunst-Projekt als Antwort auf "unschöne Verzierungen" an unserem Schulgebäude. Weitere Fotos und Infos gibt es HIER.

 

Sehr gut besuchtes, kurzweiliges Sommerfest 2022

IMG 0229 500x333IMG 0262 500x333

Ein buntes Musikprogramm mit Band und Chor der 5. Klassen, vielseitige Mitmach-Angebote und Schüler-Verkaufsstände luden viele Besucher bei perfektem Sommerwetter zum Feiern und Verweilen auf dem Schulgelände ein. Nach der Eröffnung des Festes durch die Schulband und den Chor der gesamten fünften Klassen folgte eine kurze Begrüßung durch den Schulleiter RSD P. Gerhardt. Anschließend boten die Klassen mit ihren Lehrkräften allen Besucher*innen ein buntes Programm für Groß und Klein. Der Elternbeirat und die SMV sorgten für Speisen und Getränke. Eine Bildergalerie finden Sie hier.

IMG 0288 500x333 IMG 0222 500x333

 

Großartige Erfolge unserer Leichtathleten

image1 500x375image0 500x375

Äußerst erfolgreich kehrten die Leichtathleten der Jahrgänge 2007 – 2010 unserer Schule vom Leichtathletik- Bezirksfinale in Bamberg zurück. Angetreten waren die SchülerInnen als Kreissieger in der Wettkampfklasse III mit der Hoffnung, die beim Kreisfinale gezeigten Leistungen noch etwas steigern zu können. Betreut wurden die SportlerInnen von StR A. Held und StRin St. Trempa. Einen Artikel und Bilder dazu finden Sie hier.

 

Lindokuhle - unser neues Siyabonga-Patenkind

Patenkind2 376x500

Mittlerweile ist es 9 Jahre her, dass unsere Schule die Patenschaft für die beiden südafrikanischen Waisenkinder Nolwazi und Mthobisi übernommen hat. Über die Orgnaisation Siyabonga - helfende Hände für Afrika unterstützen wir zwei afrikanische SchülerInnen, denn damit wird ihnen ein Schulbesuch ermöglicht. Kurz vor den Pfingstferien erreichte uns die Nachricht, dass Nolwazi nicht mehr an dem Paten-Programm teilnehmen kann. Wir freuen uns daher, euch unser neues Patenkind Lindokuhle vorstellen zu dürfen. Mehr dazu HIER.

 

Viel Engagement bei unserem 2. Courage-Lauf

IMG 0170 500x333

Herzlichen Dank an alle aktiv Beteiligten des Courage-Laufs am Freitag, 03.06.22, insbesondere an das Organisationsteam StRin Carolin Leikeim und SemR Markus Motschenbacher. Bei Sonnenschein und herrlichem Wetter drehten die SchülerInnen ihre Laufrunden. Vielen Dank auch an alle Eltern, Großeltern und Verwandten, welche die Rundläufe der Beteiligten finanziell unterstützt haben. Der von den SchülerInnen dabei "erlaufene" Betrag von 5797,57 Euro wird in diesem Jahr für ukrainische Flüchtlinge hier im Landkreis bzw. für Hilfsprojekte direkt vor Ort in der Ukraine gespendet.

IMG 0172 500x333

 

Umweltminister Glauber trifft Umweltgruppe und 5a-SchülerInnen auf dem Staffelberg

IMG 0148 500x333

Umweltminister Thorsten Glauber (dritter von lins) mit den SchülerInnen

Die Viktor-von-Scheffel-ReaIschule führte ein Gemeinschaftsprojekt mit der Gebietsbetreuung Obermain-Jura durch. Dabei wurden Video-Clips erstellt, welche die Besucher des Staffelsbergs zu einem umweltfreundlichen Verhalten anleiten sollen. An mehreren Nachmittagen wurden die Projektbeteiligten von Frau Miriam Wilbishauser von der Gebietsbetreuung Obermain-Jura und der Naturpark-Rangerin Frau Julia Dummert, Naturpark Fränkische Schweiz-Frankenjura, bei dem Umweltprojekt begleitet. Ein Höhepunkt war die Vorstellung des Kooperationsprojektes, als der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber am 02.06.22 zu einer Exkursion auf den Staffelberg kam und die SchülerInnen der Realschule stolz ihre Projektergebnisse präsentieren konnten. Anlass war die Eröffnung von BayernTourNatur sowie das Jubiläum von 20 Jahren Gebietsbetreuung in Bayern. 

Eine Bildergalerie der Eröffnung der BayernTourNatur mit Umweltminister Thorsten Glauber und unseren SchülerInnen finden sich auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt- und Verbraucherschutz

Rucksäcke Glauber 500x333

Umweltminister Thorsten Glauber überreicht Rucksäcke als Dankeschön an alle Projektbeteiligten

Weitere Fotos finden Sie HIER.

 

 

Großartige Erfolge unserer Leichtathleten

Kreisfinale 2022 500x375

Zweimaliger Kreissieger und Vizemeister beim Kreisentscheid

Erstmals nach 2-jährigem coronabedingten Ausfall fanden wieder Schulsportwettkämpfe mit unterschiedlichen Schularten statt.  40 Schüler aus allen Jahrgangsstufen konnten dabei mit tollen sportlichen Leistungen beim Leichtathletik-Kreisfinale in Lichtenfels aufwarten.  So belegten die von StR. S. Trempa und StR. A. Held betreuten Schülerinnen und Schüler der Wettkampfklasse III (Jg. 2007 - 2009) beide erste Plätze im Landkreis Lichtenfels und sind somit Kreissieger in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Wurf, Kugelstoß, 800 Meter und Staffel. Unsere „Kleinen“ (Jg. 2009) schlugen sich ebenfalls sehr tapfer und erreichten jeweils hinter dem Meranier Gymnasium Lichtenfels den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle TeilnehmerInnen für ihren Einsatz, ebenso an Alina Hellmuth (10b), Dana Feil (8d) und Florian Müller (10d) für die hervorragende Betreuung ihrer MitschülerInnen.

StR Alexander Held

 

Kronkorken- und Alu-Deckelsammlung

Vielen Dank an die SMV und die Klassen 8b/d für ihr Engagement beim Sammeln von Kronkorken und Alu-Deckel für die Kinder-Krebs-Station in Würzburg. Das Video zeigt die Sammelstelle in Knetzgau-Zell. Dort lagern bereits 7 Tonnen Kronkorken und 300 kg Aludeckel! Der Initiator der Sammlung, StR L. Völker ruft die SchülerInnen auf, eifrig zu sammeln und die Deckel weiterhin in die Behälter vor dem Raum 0-10 an unserer Schule zu werfen.

 

6. Klassen auf Erkundungstour ... aktualisiert!

Schullandaufenthalt der Klasse 6b

IMG 9510 500x375IMG 9452 500x375

Zur Fotogalerie geht es HIER.

Ausflugstage der Klasse 6c

Nü Weg zur Kaiserburg 240x320mittlere Ebene 240x320

Zur Fotogalerie geht es HIER.

Klasse 6d

Baumwipfelpfad4 375x500Baumwipfelpfad1 Gruppenbild 500x375Tiergarten3 375x500

Es wurde ein gelungener Ersatz für das Schullandheim: Die Klasse 6d durfte nach den Osterferien gleich drei unterschiedliche fränkische Ausflugsziele ansteuern. Für den ersten Ausflug in den Nürnberger Tiergarten traf sich die Klasse am Bahnhof in Bad Staffelstein...Am zweiten Tag versammelten sich die Kinder an der Schule und fuhren zusammen mit der Klasse 6c mit dem Bus ins unterfränkische Ebrach ...Für den letzten Ausflug war nur ein kleiner Spaziergang durch den Kurpark zum Aqua Riese Schwimmbad nötig ... Mehr dazu lesen Sie HIER.

 Klasse 6a

IMG 1201 Kopie 500x375

Die Klasse 6a verbrachte drei Tage im Jugendwaldheim Lauenstein, wo sich Kinder und Jugendliche mit den vielfältigen Aufgaben des Waldes und den ökologischen Zusammenhängen vertraut machen und den Wald mit allen Sinnen erfassen können. Dass alle Beteiligten dabei einiges gelernt haben und viel Spaß hatten, erfahren Sie HIER.

 

Hinweis des Landratsamtes Lichtenfels: 9-Euro-Tickets im Landkreis Lichtenfels

Schülerinnen und Schüler, die bereits ein 365-Euro-Ticket VGN haben, genießen die gleichen Vorzüge wie beim 9-Euro-Ticket. Das vorhandene 365-Euro-Ticket gilt dann von Juni bis August deutschlandweit im Nahverkehr.

Ergänzend weisen wir noch darauf hin, dass in den Bussen der Firma Götz-Reisen das 9-Euro-Ticket nicht gilt. Pressemitteilung

 

KUNST: Es grünt ...in der Mensa

IMG 0009 500x351IMG 0002 500x333

Die Dekoration in der Mensa war in die Jahre gekommen und sollte erneuert werden. So entstand die Idee, dass im Kunstunterricht Bilder entstehen, die inhaltlich in die Mensa passen, also etwas mit Essen zu tun haben. Schön, wenn dann dabei noch gesunde Ernährung mit ins Spiel gebracht werden kann, also wurde Gemüse und Obst thematisiert. Bilder der Ausstellung, die von der Kunstlehrkraft Karola Kaindl mit ihren Klassen erarbeitet wurden, und mehr finden Sie HIER.

... und im Schulgarten

IMG 0025 500x325IMG 0028 500x333IMG 0026 500x333

Die Ganztagsschule arbeitet in dieser Saison auch wieder fleißg im Schulgarten, sowohl künstlerisch als auch mit dem "grünen Daumen". Gepflanzt und gehegt werden Kräuter, Beeren und Gemüse von den Ganztagesschülern gemeinsam mit den Pädagoginnen, Anja Fischer, Daniela Rauchhaus und insbesondere Gabriele Glenn. Erfreulich ist auch, dass die Mensa am Mittagstisch die Ernte mit verwertet und so alle Mensabesucher in den Genuss der frischen Vitamine kommen. 

 

Ein Zeichen der Solidarität

IMG 9950 500x333

In der Klassenleiterstunde vor den Osterferien fanden sich mehrere hundert SchülerInnen und Ihre KlassenlehrerInnen auf dem Pausenhof ein und hielten blaue und gelbe Blätter nach oben. Es sollte ein sichtbares Zeichen der Solidarität mit dem ukrainischen Volk und den Opfern des Krieges gesetzt werden. „Die Idee zu der Foto-Aktion entstand aus dem Wunsch vieler SchülerInnen, sich für den Frieden auszusprechen und an alle SoldatInnen und Familien in der Ukraine und den Menschen auf der Flucht zu denken, die gerade so viel Leid erfahren!“, so Schülersprecherin Alina Hellmuth. StR Michael Keller hat die Aktion mit den KlassensprecherInnen der Klassen 6a und 10d vorbereitet. Übrigens, die Faben der Ukraine, des Landkreises Lichtenfels und unserer Schule sind BLAU und GELB. Mehr dazu lesen Sie HIER.

 

Sehr gut besuchter Schnuppernachmittag mit vielseitigen Angeboten

IMG 9965 500x333

Endlich wieder Schule live erleben können! Darüber freuten  sich alle großen und kleinen Besucher des sehr gut besuchten Schnuppernachmittags! Lehrkräfte und Schüler der Realschule boten den Gästen vielseitige Aktionen an und waren mit großer Freude dabei, die Viktor-von-Scheffel-Schule wieder vor Ort zu präsentieren. Eröffnet wurde die Veranstaltung von der Schulband unter der Leitung von StR Christoph Kessner. Anschließend begrüßte der Schulleiter Herr Peter Gerhardt die zukünftigen Fünftklässer und ihre Eltern. Fotoeindrücke dazu finden Sie HIER.

 

Ganztagesklasse 5a und Umweltgruppe unterstützen Projekt zur Besucherlenkung auf dem Staffelberg

IMG 9878 500x333

Zum zweiten Mal führten die Naturpark-Rangerin Julia Dummert (zweite von rechts) und die Gebietsbetreuerin Obermain-Jura Miriam Wiblishauser (dritte von rechts) einen Projektnachmittag mit der Ganztagesklasse 5a und der Umweltgruppe durch. Dabei erarbeiteten die Schüler zum einen in Kleingruppen pantomimisch Verhaltensregeln beim Verweilen auf dem Staffelberg. Des Weiteren wurden Poster erstellt, welche stichpunktartig Verhaltensregeln beim Aufenthalt in der Natur festhielten. Engagiert präsentierten die Projektteilnehmer ihre Zwischenergebnisse. Wie das Projekt ablaufen wird, entnehmen Sie dem Presseartikel aus dem ObermainTagblatt. Weitere Fotos finden Sie HIER.

 

 Aktuelle Stundenpläne gültig ab 04.04.2022

Die neuen Stundenpläne können HIER eingesehen und heruntergeladen werden.

 

OWNCLOUD

Die OWNCLOUD ist unser bewährter Onlinespeicher mit einzelnen Klassenordnern, in denen Lehrkräfte Unterrichts- und Lernmaterialien bereitstellen.

HIER GEHT'S ZUR OWNCLOUD

Durch Anklicken der Links werden Sie / werdet ihr auf eine Login-Seite weitergeleitet. Die erforderlichen Passwörter wurden den Schülern im IT-Unterricht mitgeteilt. Nach Eingabe des Passwortes erhalten Sie/ ihr Zugriff auf die Klassenordner unserer Schule. Die in den Klassenordnern bereit gestellten Dateien können heruntergeladen und am heimischen Rechner bearbeitet werden.

Jede Lehrkraft verfügt über eine dienstliche E-Mail-Adresse, an welche erledigte Aufgaben oder Mails gesendet werden können. Die Lehrerliste mit den dienstlichen E-Mail-Adressen gibt es HIER.

Bei Problemen mit Passwörtern schreiben Sie uns bitte eine Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen