Notfallbetreuung in den Osterferien - Wiederaufnahme des Unterrichts

Während der Osterferien ist eine Notfallbetreuung im Bedarfsfall für Schülerinnen und Schüler in der ersten Ferienwoche Mo, 06.04. - Do, 09.04. und in der zweiten Ferienwoche von Di, 14.04. - Fr, 17.04.2020, jeweils von 08:00 bis 16:00 Uhr möglich. Grundvoraussetzung ist, dass ein Erziehungsberechtigter in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig ist und das Kind wegen Berufstätigkeit nicht selbst betreut werden kann. Zur Durchführung einer Notfallbetreuung benötigen wir eine verbindliche, formlose Rückmeldung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Bitte teilen Sie uns dem Namen und die Klasse Ihres Kindes mit, sowie den Betreuungstag und den Zeitraum. Eine Verpflegung ist durch die Erziehungsberechtigten sicherzustellen. (KMS vom 23.03.2020)

Das Formblatt "Erklärung Notbetreuung" füllen Sie im Bedarfsfall bitte aus und senden es uns zu. Wir werden Sie über unsere Homepage und den Schulmanager weiter informieren, wann und wie die Wiederaufnahme des Unterrichts erfolgen wird!

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums erhalten Sie HIER.

Eine frohe Osterzeit wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern und deren Familien.

 

Anmeldung und Probeunterricht

Termine 500x375

Die derzeitigen schulischen Maßnahmen haben Auswirkungen auf das Anmeldeverfahren für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe an der Realschule und den Probeunterricht. Der Termin für die Ausstellung des Übertrittszeugnisses an den Grundschulen ist am 11. Mai 2020 (statt 04. Mai). Unverändert gilt, dass das Übertrittszeugnis feststellt, für welche Schulart Schüler geeignet sind. Es verschiebt sich ebenso der Anmeldezeitraum um eine Woche. Dieser ist für die Neuanmeldungen zur Aufnahme in die Jahrgangsstufe 5 an der Realschule (Halbtags- oder gebundene Ganztagesschule) vom 18. Mai bis 22. Mai 2020. Der Probeunterricht - soweit erforderlich - findet von Di, 26. Mai bis Do, 28. Mai 2020, an der Realschule statt. Aufgrund der aktuellen Situation können weitere Veränderungen im Ablauf des Übertrittsverfahrens derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Eine Terminübersicht mit Informationen zum Übertritt finden Sie hier. (Stand:25.03.2020)

Wie Sie die Schulanmeldung Ihres Kindes online vorbereiten können, erfahren Sie HIER.

 

"Schule von zuhause aus"

Über unseren Schulmanager-online informieren wir Eltern und Schüler über Aktuelles. Die von den Fachlehrkräften entwickelten Arbeitsaufträge für die einzelnen Fächer erhalten Sie/ erhaltet ihr über die "Owncloud". Damit können wir eine größere Datenmenge hochladen und allen Lernenden ein zuverlässiges Portal bieten, Unterrichtsinhalte herunterzuladen, um zu wiederholen und zu vertiefen. Ein wöchentlicher "Homeoffice-Lernplan", der wie ein Stundenplan aussieht, kann euch helfen das tägliche Lernpensum vorzustrukurieren. Das Kultusministerium hat in Zusammenarbeit mit dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) Kurzclips für die Onlineplattform mebis zusammengestellt. Die Filme stehen in der BR-Mediathek zu Verfügung. Hier bitte klicken!

HIER GEHT'S ZUM ONLINE-UNTERRICHT

Durch Anklicken des Links werden Sie/werdet ihr auf eine Login-Seite weitergeleitet. Das erforderliche Passwort wurde Ihnen in einem aktuellen Elternbrief über den Schulmanager-Online mitgeteilt. Nach Eingabe des Passwortes erhalten Sie Zugriff auf die Klassenordner unserer Schule. Die in den Klassenordnern bereit gestellten Dateien können heruntergeladen und am heimischen Rechner bearbeitet werden. Bei Bedarf können Sie/ könnt ihr der Lehrkraft erledigte Aufgaben an deren dienstliche E-Mail-Adresse senden. Die Lehrerliste mit den dienstlichen E-Mail-Adressen gibt es HIER.

notebook 336634 640

(https://pixabay.com/de/photos/notebook-arbeitsplatz-schreibtisch-336634/)

Hilfreiche Links:

"Homeoffice-Lernplan"

für alle Haupfächer: "Schule daheim" https://www.br.de/mediathek/rubriken/themenseite-schule-daheim-100

für alle Fächer: https://learnattack.de/

zur Leseförderung: https://antolin.westermann.de/

zum Lernen: https://www.mebis.bayern.de/

Auf Fragen bezüglich kommender Tests oder Schulaufgaben können wir derzeit noch keine Antwort geben. Sobald es Neues vonseiten des Kultusministeriums gibt, werden wir euch/ Sie über unsere Homepage sowie über den Schulmanager informieren.

 

Wir trauern um einen lieben Kollegen

IMG 20200329 WA0015 375x500

Werner Heubeck, der seit 01.08.1991 an der Realschule in Bad Staffelstein tätig war, verstarb am 24.03.2020. Wir sind sehr traurig darüber, da er menschlich und fachlich ein "Leuchtturm" unseres Kollegiums war, der von allen wegen seiner Ausgeglichenheit, Freundlichkeit und herausragenden fachlichen Kompetenz sehr geschätzt wurde. Seit 21.02.1996 bildete er als Seminarlehrer Referendare im Fach Physik aus, er arbeitete im wissenschaftlichen Bereich und ab 01.08.2014 erfüllte sich mit der Ernennung zum Zentralen Fachleiter für Physik ein weiterer beruflicher Wunsch. Sein unermüdlicher Forschergeist und seine stetige Experimentierfreude im Fach Physik bleiben uns wie auch seine beeindruckende Persönlichkeit in Erinnerung.

 

Abschlussprüfungstermine verschoben!

Das Kultusministerium verschiebt die Prüfungen für die Mittleren Schulabschlüsse um 14 Tage. „Wir wollen genügend Zeit für die Vorbereitung auf die Prüfungen geben. Im Zentrum unserer Überlegungen stehen die Belange unserer Schülerinnen und Schüler. Alle sollen faire Bedingungen für ihre Abschlussprüfungen bekommen“, betont Kultusminister Michael Piazolo. Der Termin der Entlassung der Absolventinnen und Absolventen wird auf den letzten Schultag verlegt.

Den neuen Terminplan können Sie hier einsehen.

 

"Griaß di!"-  Unsere 8. Klassen beim Skifahren

Skikurs Homepage 500x375

Von Sonntag, 01.03.2020 bis Freitag,13.03. finden die beiden Skikurse der Klassen 8a/d und 8b/c in der Ferienregion Wildschönau in Österreich statt. Der Skiort Auffach im Bezirk Kufstein bietet viel Schnee und einen ganz besonderen Charm. Eindrücke von den ersten Skikurstagen finden Sie/ findet ihr HIER. Weitere Fotos gibt es HIER.

 

Unsere Rechenkönige der 5. Klassen: Malte Hornung und Klara Schorn

Foto Rechenkönig 2020 500x331

In einem hochdramatischen Kopf-an-Kopf-Rennen ermittelte die Realschule Bad Staffelstein den Rechenkönig der fünften Klassen. Mit nur 2 Punkten Vorsprung setzte sich Malte Hornung gegen die Zweitplatzierte Klara Schorn durch. Beide dürfen nun beim Wettbewerb „Oberfränkischer Rechenkönig“ ihre Kopfrechenkünste unter Beweis stellen. Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

 

BiZ-Besuch der 9.Klassen in Coburg

P1030752 500x281

Die Vorbereitung unserer Schüler und Schülerinnen auf das Berufsleben steht ab der 9. Jahrgangsstufe im Mittelpunkt. Um die Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle zu erleichtern, organisieren die Klassenleiter der 9. Klassen jedes Schuljahr einen Besuch im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Coburg. Die Wichtigkeit dieser Aktion wird deutlich, da für jede einzelne 9. Klasse ein kompletter Vormittag reserviert wird. In diesem Schuljahr fanden die Fahrten vom 17.02.-20.02.2020 statt. Was vor Ort passierte, können Sie HIER nachlesen.

 

 

Zusätzliche Informationen