P1010523 500x375

Wozu Streitschlichter?

Streit und Auseinandersetzungen sind etwas Alltägliches, auch an unserer Schule.Damit die Schülerinnen und Schüler lernen, konstruktiv mit Konflikten umzugehen, werden in jedem Schuljahr mehrere Schülerstreitschlichter ausgebildet, die zum Abschluss ihrer Ausbildung eine Ernennungsurkunde erhalten.
Als „Mediatoren“, wie sie auch genannt werden, ist es ihre Aufgabe, als dritte Person zwischen den Konfliktparteien zu vermitteln. Sie bringen beide Seiten an einen Tisch und sorgen für eine gute Gesprächsatmosphäre. So helfen sie den Streitenden, ihren Konflikt zu verstehen und unterstützen sie bei der Suche nach einer guten Lösung.
In jeder großen Pause stehen sie den Hilfesuchenden in Teams zur Verfügung (Raum 1_18).

Wendet euch bei Konflikten mit anderen Schülern an die Streitschlichter! Traut euch!

Betreuung der Schülerstreitschlichter seit Januar 2019: StRin(RS) Melanie Walter

 

 

Zusätzliche Informationen