Der Zweig für alle, die Freude am Erlernen einer Fremdsprache haben und sich besonders für das Französische interessieren.
Fällt es dir leicht, Vokabeln zu lernen? Interessierst du dich für andere Länder und Kulturen? Hast du Freude am Lernen einer (zweiten) Fremdsprache? Möchtest du in der 9. Klasse an einer Fahrt nach Paris teilnehmen? Hast du vor, dich schulisch oder sprachlich weiter zu qualifizieren?

Très bien! Dann sind das schon mal gute Voraussetzungen, um über die Wahlpflichtfächergruppe IIIa nachzudenken!

 

IMG 0180 375x500

 

Dein Stundenplan ist in diesem Zweig von den regulären Hauptfächern Deutsch, Englisch, Mathematik bestimmt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Wahlpflichtfächer Fränzösisch und Betriebswirt- schaftslehre/Rechnungswesen (BwR). Das Erlernen der französischen Sprache in Wort und Schrift ist ein besonderer Schwerpunkt des IIIa-Zweiges. Du solltest schriftliche und mündliche Hausaufgaben wie in jedem anderen Zweig immer zuverlässig erledigen.


Darüber hinaus, kommst du besonders voran, wenn du noch einige der folgenden Eigenschaften mitbringst:
- Du interessierst dich für Sprachen und bist bereit, eine zweite Fremdsprache zu erlernen.
- Du liest gerne und gibst nicht gleich auf, wenn du einen Text nicht auf Anhieb verstehst.
- Das tägliche Vokabellernen im Englischen bereitet dir Freude.
- Du hast keine allzu schlechten Noten in den Fächern Englisch und Deutsch.

 

IMG 0394 500x375

 

Mit der Wahlpflichtfächergruppe IIIa legst du den Schwerpunkt auf den fremdsprachlichen Bereich. Hier steht das Erlernen der zweiten Fremdsprache im Vordergrund. In der 9. Klasse haben die IIIb-Schüler die Möglichkeit, das sog. DELF-Diplom (das einzige national und international anerkannte Sprachdiplom für Französisch als Fremdsprache) zu erwerben und an einer Klassenfahrt nach Paris teilzunehmen. Neben der Freude am Lernen erfordern die Wahlpflichtfächer Französisch und BwR genaues Arbeiten.


Nach Abschluss der Realschule steht dir der Weg offen, denn der IIIa Fränzösisch-Zweig ist eine gute Basis für eine weiterführende Schule wie FOS, BOS oder das Gymnasium. Du kannst Französisch und BwR zudem in vielen Berufen, vor allem im Dienstleistungs- und Touristikbereich, aber auch im Handel, in Banken und Versicherungen gut nutzen.

Zusätzliche Informationen