An zwei Abenden sahen rund 400 Eltern und Schüler die Gruselkomödie "Geister - nichts wie weg hier", die monatelang von unserer Schultheatergruppe einstudiert wurde. Zum Gelingen der beiden Aufführungen trugen aber nicht nur die Schauspielerinnen und Schauspieler bei: Insgesamt 50 Schüler waren vor und hinter den Kulissen aktiv - sei es bei der Betreuung der Licht- und Tontechnik, der Bühnen- und Kostümgestaltung oder bei der Verköstigung der Besucher.

Herzlichen Dank und ein GROSSES Lob an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie an die betreuenden Lehrkräfte Daniel Bär, Susanne Bärmann, Michael Blinzler, Karola Kaindl, Pia Müller, Melanie Walter und natürlich an Gabriele Kroemer als Gesamtkoordinatorin.

Erste Impressionen gibt es HIER.

Einen ausführlichen Bericht zu unseren Schultheater-Aufführungen gibt es HIER.

Zusätzliche Informationen