Gesundheitstag der Klassen 7a und 7b

Wie beginne ich den Tag mit einem gesunden Frühstück? Was schmeckt und ist gesund? Wieso soll ich meinen Körper trainieren? Wie können Schülerinnen und Schüler Verantwortung für sich selbst und ihre Umwelt übernehmen? Diesen Fragen gingen zwei Mitarbeiter der EDEKA-Stiftung und Fr. Sandra Endres (EDEKA Bad Staffelstein) gemeinsam mit den Siebtklässern nach.
Der ganztägige Projekttag vermittelte das nötige Wissen über ausgewogene Ernährung, Bewegung und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen.
Begonnen wurde mit einem ausgiebigen, gesunden Frühstück.

P1070480 500x375

Vollkornbrot, Kräuterquark, Advocadocreme, Gemüsesticks, Käse

P1070472 500x375

Das Team der EDEKA-Stiftung leitete die Schüler an.

P1070478 500x375

Nach dem Frühstück folgte ein "theoretischer" Teil.

P1070481 500x375

P1070495 500x375

Die Schüler dachten über ihr eigenes Ess- und Konsumverhalten nach.

P1070494 500x375

In Arbeitsgruppen macht alles mehr Spaß!

P1070431 500x375

Als Ausgleich zur "Kopfarbeit" gab es dann ein Fitnessprogramm:

P1070441 500x375

P1070446 500x375

Auch Herr D. Bär schwitzte mit den Schülern.

Danach wurde ein (wohl verdientes) Mittagsmenü gekocht:

P1070459 500x375

Zwiebel schneiden ist gar nicht so einfach!

P1070462 500x375

P1070464 500x375

Der Nachtisch wird angerührt: Orangenquark mit Schokosplittern

P1070513 500x375

 ... dazu ein frischer Obstsalat

P1070465 500x375

Das EDEKA-Team leitet an.

P1070517 500x375

Der Hauptgang ist fertig: Dinkelnudeln mit Gemüsesauce

P1070428 500x375

Viele Hände verwöhnten die Siebtklässer an diesem Tag!

Herzlichen Dank an die EDEKA-Stiftung und an das EDEKA-Center in Bad Staffelstein für die Durchführung dieses Projektes!

(Organisation: D. Bär und M. Greßmann-Schierer)

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen