Mein Name ist Peter Gerhardt, ich bin 50 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder von 11 und 10 Jahren. Als ehemaliger Handballer besuche ich gerne das eine oder andere Heimspiel des HSC2000 Coburg.
Ich habe jedoch im Lauf der vergangenen Saison zunehmend Gefallen daran gefunden, die Heimspiele des BBC Coburg mit meiner Familie zu sehen. Und sollte ich noch Zeit haben, jogge ich durch die Landschaft, wobei ich am liebsten im Banzer Wald unterwegs bin.
Nach dem Studium der Fächer Deutsch und Englisch in Erlangen führte mich das Referendariat nach Aschaffenburg und erneut nach Erlangen. Im September 1998 trat ich meine erste Stelle an der städtischen Peter-Vischer-Schule in Nürnberg an, von wo ich im September 2003 an die Staatliche Realschule Coburg II wechselte. Mit Beginn des Schuljahres 2010/11 durfte ich für zwei Jahre die Aufgaben des Zweiten Realschulkonrektors an der Staatlichen Realschule Coburg I wahrnehmen, ehe mich mein Weg an die Staatliche Realschule Neustadt bei Coburg führte, wo das Amt des ständigen Stellvertreters des Schulleiters zu besetzen war.
Als Leiter der Viktor-von-Scheffel-Schule freue ich mich auf die reizvolle Aufgabe, an der Ausbildung angehender Lehrkräfte mitwirken zu dürfen, auf ein Lehrerkollegium, das mit den ihm anvertrauten Schülerinnen und Schülern regelmäßig hervorragende Ergebnisse erzielt, auf viele anregende Begegnungen mit interessierten Eltern und – vor allem – auf erfrischende Schülerinnen und Schüler!

 

Zusätzliche Informationen