Aufstehen, weil es Frühstück gibt. Insekten snacken? Welcher Ernährungstyp bin ich: Flexitarier, Frutarier, Vegetarier? Habe ich genug Bewegung? Mit dem Fahrrad oder dem Scooter zur Schule?  Fragen hinsichtlich der Ernährung, der Bewegung und des nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen gingen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 7b an zwei Projekttagen nach, welche in Kooperation  mit der EDEKA-Stiftung stattfanden. Zwei Coaches des Fit-für-mein-Leben-Teams und Frau Berg (Edeka Center, Bad Staffelstein) leiteten gemeinsam mit der EG-Lehrkraft Daniel Bär die Siebtklässler am 11.11. und 18.11. an.

IMG 8035 500x323

Die Projekttage begannen mit der gemeinsamen Zubereitung eines gesunden Frühstücks. Im Anschluss an das Frühstück vermittelte dasTeam der EDEKA-Stifung die theoretischen Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung, um körperlich fit und geistig leistungsfähig zu sein. Zudem erwarben die Teilnehmer Wissen über den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln. Sie machten deutlich, an erster Stelle stehe immer das Wasser, das die Quelle allen Lebens ist. Mithilfe eines informativen Ringbuchs, welches jeder Schüler erhielt, vermittelten die Pädagoginnen grundlegendes Wissen.

IMG 8040 500x333

„So wie den Fussabdruck am Sandstrand hinterlässt man auch beim Verbrauch virtuellen Wassers eine Art Fussabdruck in der Welt. Trinken, Essen, Kleidung, Computer – für alles wird virtuelles Wasser verbraucht. Da jeder Mensch anders lebt, hinterlässt jeder einen mehr oder weniger großen ‚Wasserfussabdruck‘." ("Fit für mein Leben – ICH HAB ES IN DER HAND", S. 60)

IMG 8046 500x333

Dem Theeorieteil folgte dann ein „workout“, das einige an die körperlichen Grenzen brachte. Mit Beat, Frisbee-Scheiben und Ballübungen stand für 45 Minuten Spass durch Bewegung auf dem Programm.

IMG 8068 500x311

Im Anschluss folgte für die ausgepowerten Siebtklässer eine ruhigere Phase, da sie in der Schulküche unter Anleitung ihr Mittagessen zubereiteten: Drei Kochgruppen widmeten sich dem Gemüseschnippeln und der Zubereitung der Tomatengemüsesauce mit Parmesankäse, einschließlich des Kochens der Vollkornnudeln - die nicht bei jedermann Anklang fanden!

IMG 8086 500x333

IMG 8093 500x333

IMG 8114 500x333

IMG 8109 500x333

IMG 8118 500x333

IMG 8121 500x333

Ein weiteres Kochteam bereitete das Dessert vor: Obstsalat mit Stracciatellaquarkcreme. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler unter dem fachkundigen Auge wie verschiedene Obstsorten zu einem leckeren Obstsalat verarbeitet werden.

IMG 8089 500x333

Schließlich erfolge das gemeinsame Essen des selbst zubereiteten, köstlichen Menüs. Viele holten sich einen „Nachschlag“, da das Essen sehr lecker war.  

IMG 6324 500x333

Nach dem Aufräumen der Küche reflektierte das EDEKA-Team nochmals mit den Teilnehmern den Projekttag „Fit für mein Leben“, der viel Lob erntete und allen Beteiligten Spaß gemacht hat.

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen