587ca966 d663 4da1 a5c3 60be4cb31dbc

Vom 19.07. bis 22.07. unternahm die Klasse 9c mit ihren Begleitlehrkräften Frau Postler und Herrn Motschenbacher die lang erwartete Exkursion in die wunderbare französische Hauptstadt Paris. Nach der Ankunft mit dem ICE am Gare de l’Est präsentierte sich Paris als Glutofen von über 40°C. Diese äußeren Bedingungen machten das geplante Besich- tigungsprogramm zu einer echten Herausforderung. Nachdem die Temperaturen sich in den folgenden Tagen aber normalisierten, konnten die einzigartigen Sehenswürdigkeiten der Seine-Metropole in vollen Zügen genossen werden.

IMG 0072

Neben dem weltbekannten Eiffelturm, der bis zur Spitze „erklommen“ wurde, standen noch Montmartre, die Champs-Elysées, das Pantheon und viele weitere interessante Ecken von Paris auf dem Programm.

Besonders genossen die 19 Schülerinnen und Schüler die Bootsfahrt auf der Seine und die entspannte Sommerstimmung am Paris-Plage, wo Brass-Bands mit ihrer mitreißenden Musik begeisterten. Ermattet aber glücklich und voller intensiver und unvergesslicher Eindrücke kehrte die Gruppe nach Bad Staffelstein zurück.

5582f8fd 8ed0 4958 96b4 8d9047528fcf

IMG 0088

IMG 0112

StRin Christina Postler / SemR Markus Motschenbacher

Zusätzliche Informationen